Audit
Die Technische Hochschule Aschaffenburg ist eine aufstrebende und familiengerechte Hochschule im Rhein-Main-Gebiet, die sich durch wirtschaftsnahe, überwiegend interdisziplinäre und innovative Studiengänge auszeichnet. Sie betreibt praxis- und anwendungsorientierte Forschung auf den verschiedensten Gebieten der Technik und Wirtschaft im Rahmen zahlreicher Kooperationen, aber auch in den hochschuleigenen Instituten und Laboren.

An der Technischen Hochschule Aschaffenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
im Bereich Künstliche Intelligenz
für das Projekt HASKI - AB

Diese Stelle ist bis zum 30.11.2025 befristet.
Bewerbungskennziffer pr-w-344

Für das Forschungsvorhaben HASKI-AB (Hochschullehre: Adaptiv, selbstgesteuert, KI-gestützt im Teilprojekt Aschaffenburg) sucht die Technische Hochschule baldmöglichst fachliche Unterstützung.

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

Worauf kommt es an?

Was sind die Einstellungsvoraussetzungen?

Was bieten wir Ihnen?

Die Technische Hochschule Aschaffenburg begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Schwerbehinderte (bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert? Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.12.2021 über unser Online-Portal unter https://stellen.th-ab.de. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr.-Ing. Jörg Abke, Tel. 06021/4206-883 wenden.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.th-ab.de/ueber-uns/stellenangebote/

Technische Hochschule Aschaffenburg
Referat Personal
Würzburger Str. 45
63743 Aschaffenburg
www.th-ab.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung